Rückt Häuser ins richtige Licht: Außenbeleuchtung

Bei einem Haus zählt der Gesamteindruck des Objekts. Ähnlich wie beim Verlieben geht es um den ersten Eindruck, das wohlige Gefühl im Bauch. Doch vor allem auch um das richtige Licht, das Sicherheit und Geborgenheit ausstrahlt. Besonders auch draußen vor der Tür.

Beleuchtete Außenbereiche beeinflussen die Attraktivität von Wohnhäusern wesentlich –und auch die Kaufentscheidung. Die Außenbeleuchtung steht dabei noch vor der Art der Fenster, des Dachs oderdes Fassadenanstrichs. Hättet ihr das gedacht? Eine repräsentative Umfrage von YouGov Plc unter 7.000 Befragten in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden und Spanien liefert dazu interessante Erkenntnisse.

  • In Europa bevorzugt jede zweite/jeder zweite beim Hauskauf Immobilien mit Licht an der Fassade oder im Garten.
  • Für alle Länder gilt: Eine Außenbeleuchtung wertet das Objekt auf – ob zum Bewohnen, beim Kauf oder Verkauf. Dabei ist das Licht an der Hausvorderseite mit 51 Prozent nur etwas wichtiger als im Garten mit 48 Prozent.
  • 71 Prozent der Befragten empfinden Licht im Garten als elementar für die Gesamtatmosphäre eines Hauses.
  • Den größten Wert auf eine Außenbeleuchtung legen Spanier (76 %); für die Briten ist Außenlicht nicht so wichtig (36 %)
  • Besonders (ältere) Menschen ab 55 Jahren bevorzugen Licht auf ihrem Grundstück – aus Sicherheitsgründen.

Sicherheit und Orientierung sind nach Einbruch der Dunkelheit ein wichtiges Thema. Licht spielt dabei eine entscheidende Rolle. 73 Prozent der Europäer empfinden Häuser mit beleuchteten Vorgärten als sicherer. Das gilt für alt und jung. Für 69 Prozent der unter 35-Jährigen trägt Licht essenziell zum Sicherheitsempfinden bei. Ein beleuchtetes Haus vermittelt „Ich bin bewohnt“. Und Leuchten mit integrierten Bewegungsmeldern erleichtern die Orientierung – auch abseits von Eingangsbereichen oder festgelegten Wegen. Das haben wir auch in Gesprächen mit unseren Kunden gelernt und in unsere Konzeption mit einfließen lassen.

In der Produktentwicklung ist Sicherheit für uns ein wichtiger Aspekt. Deswegen schalten sich unsere Wand- und Wegeleuchten selbst ein, wenn es dunkel wird.

 

Die Passiv-Infrarot-Sensoren erhöhen automatisch die Helligkeit, wenn sich jemand dem Haus in einem Radius von 6-10 Metern nähert. So siehst du genau, wohin du gehst – auch mit heißem Pizzakarton oder Shoppingtüten in der Hand. Und wenn du gerade drinnen bist, kannst du direkt erkennen, wer vorbeikommt. Und ob du die Tür öffnest oder doch lieber so tust, als wäre niemand zuhause. Weil dein Buch gerade so spannend ist.

Beleuchtete Außenbereiche: auch innen wichtig

Dass ein illuminierter Garten oder Weg dem Außenambiente das gewisse Extra verleiht, ist eine Sache. Die andere Sache ist die Stimmung innerhalb des Hauses. In der Studie gaben zwei Drittel (65 %) der Befragten an, dass ein beleuchteter Außenbereich die Gesamtatmosphäre von Häusern aufwertet - auch beim Blick von drinnen nach draußen. Hier haben die Spanier ebenfalls wieder die Nase vorn und legen im internationalen Vergleich mit 80 Prozent den größten Wert auf beleuchtete Außenareale. Sie wollen das Umfeld ihrer Häuser (mit-)gestalten und optisch erweitern. Dazu tragen ausgewählte Beleuchtungskonzepte bei. Ein gut ausgesuchtes Außenlicht bringt nicht nur die Vorzüge des Hauses zum Vorschein und lenkt den Blick von innen. Es kann auch in puncto Lichtverschmutzung den Unterschied machen. So sorgen Leuchten mit Sensoren für den bewussten Einsatz von Licht. Denn sie strahlen nur dann, wenn es auch wirklich gebraucht wird. Für euch haben wir uns sinnvollen Produkten verschrieben, die lange halten und den Unterschied machen – draußen und drinnen.

Eure Susanne

Autorin

Susanne Ritzl - lichtverliebt

Seit mehr als 14 Jahren brennt mein Herz für nachhaltige und langlebige Solarleuchten und Produkte für Haus und Garten. Wir möchten die Welt durch genaues Hinhören, offene Augen und eine wertschätzende Zusammenarbeit mit unseren Partnern ein kleines Stück besser machen. Und euch mit unseren Lichtideen begeistern. Deswegen gibt es hier im Blog immer wieder neue und spannende Lichtbeiträge – mit Fakten, Emotionen und Humor.

Zurück

© 2022. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Seite nutzt Website-Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend den Interessen der Nutzer anzuzeigen.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close